Giveaway zur Taufe

Lange musste ich überlegen, bis mir ein Giveaway für unsere Taufgäste einfiel, das persönlich, nützlich und schön ist. Letztendlich war ich dann sehr zufrieden mit der Idee, für jeden Gast eine individuelle Tasse zu gestalten. So nutzte ich bestimmt drei Wochen vor der Taufe regelmäßig die Mittagsschlafzeit unseres Winzlings (und opferte damit meine eigene Schlafenszeit), um nach Sprüchen zu suchen und zu malen und hatte viel Spaß dabei.

Am Tag der Taufe dauerte es bei den Gästen etwas, bis jeder mit Hilfe der Tasse seinen Sitzplatz gefunden hatte, doch die Idee kam sehr gut an. Die Tassen für die Kinder wurden zusätzlich mit kleinen Geschenken bestückt (Vorsicht bei den Seifenblasen, die Altersempfehlung hat wohl doch einen Sinn ;o)).

Die Tassen hab ich übrigens mit einfachen Porzellanmalstiften beschriftet, die dann im Ofen bei 160 Grad 1,5 Stunden gebrannt wurden. So sind die Tassen auch spülmaschinenfest. Die Stifte können z.B. hier bestellt werden.

Und so sah das Ergebnis dann aus. Dank des schönen Wetters war es ein wunderschöner Tag!
Und so sah das Ergebnis dann aus. Dank des schönen Wetters war es ein wunderschöner Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0