Creadienstag: Karten mit Bügelperlen

Kennt ihr auch noch die Bügelperlen von früher? Ich hatte davon immer eine riesige Kiste auf Mamas Küchenschrank stehen. Allerdings wusste ich gar nicht, dass es sich um Bügeperlen handelt und hab daraus immer fleißig Ketten und Armreifen gebastelt (die irgendwie nie jemand tragen wollte).

Jetzt weiß ich endlich, dass es Bügelperlen sind und hab mir direkt wieder ein paar zugelegt. Die Möglichkeiten sind mit Hilfe verschiedener Schablonen unendlich. Ich hab mich erstmal an ein paar einfache Motiven versucht und zusammen mit meinen neuen Buchstabenstempeln Karten daraus gebastelt. Teilweise habe ich wohl etwas zu heiß gebügelt und die Perlen sind fast geschmolzen, aber für den Anfang gehts trotzdem schon ganz gut, oder?

Noch mehr tolle Bastelideen findet ihr unter www.creadienstag.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0