Creadienstag: Geschenke vom Baby

Natürlich wollten wir den Großeltern und Freunden auch etwas Gebasteltes vom Winzling schenken. Da er selbst aber noch nicht so viel kreatives Talent an den Tag legt, war es gar nicht so einfach, dafür etwas zu finden. Letztentlich fiel unsere Wahl auf einen Hand- und Fußabdruck aus Ton, den ich nach dem Brennen mit Wandfarbe anmalte. Auch der jährliche Fotokalender durfte nicht fehlen.

In der Krabbelgruppe bemalten wir Geschirr mit Porzellanfarbe. Der Plan, auch hier den Handabdruck des Winzlings abzubilden, ließ sich leider nicht so einfach umsetzen, sodass es mal wieder Fingerabdrücke wurden, die ich zu Fingerprints verarbeitete.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0