Creadienstag: Heißluftballon als Geschenkverpackung

Für den Lieblingsnachwuchs einer Freundin habe ich einen Heißluftballon als Geschenkverpackung gebastelt.

Dafür wurde mal wieder ein Luftballon mit Pappmaché bekleistert. Als Korb dient ein Eisbecher, den ich mit Paketband umwickelt hab. Ebenso die Schaschlikspieße, die als Verbindung zwischen Korb und Ballon dienen. Mit viel Heißkleber und etwas Geduld wurde dann alles miteinander verbunden.

 

Material:

  • Luftballon
  • Kleister
  • buntes Papier
  • Eisbecher
  • Paketschnur
  • Schaschlikspieße
  • Heißkleber
  • Bordüre (hier Geschenkband)

Weitere kreative Bastelideen findet ihr wie immer unter www.creadienstag.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Patrick Müller (Donnerstag, 18 Januar 2018 14:39)

    Ja wie klasse ist das denn! Eine ganz, ganz tolle Idee, und bestimmt gar nicht sooo wenig Arbeit.
    Finde ich richtig gut, da hat sich der Lieblingsnachwuchs bestimmt ganz viel gefreut. :)
    Und ein schönes Beispiel dafür, was man sich alles einfallen lassen kann!