Creadienstag: Lernturm

Das neuste Möbelstück in unserer Küche ist ein "Lernturm". Der "Lernturm" ist ein Hocker, mit dem die Kleinen in der Küche "helfen" können. Unser Winzling liebt diesen Hocker, nun kann er immer dabei sein und endlich sehen, was Mama in der Küche alles macht, er kann Schubladen ausräumen, in Kochtöpfen rühren und das Beste: Er kann nebenbei immer schon etwas essen, wenn Mama gerade die nächste Mahlzeit zubereitet.

Inzwischen schiebt unser Kleiner den Stuhl schon zu dem Platz, den er gerade nicht erreicht, um z.B. die lustigen Knöpfe am Herd zu drücken. Auch wenn ich dadurch mehr aufpassen muss, so bedeutet der Hocker trotzdem eine Erleichterung im Alltag und es macht Spaß, gemeinsam mit dem Winzling zu "kochen".

Den Stuhl hat eine ganz liebe Freundin für uns gebaut. Der untere Teil besteht aus einem Hocker, den es für 15 € in einem schwedischen Möbelhaus gibt. Die oberen Leisten hat sie im Baumarkt zuschneiden lassen und mit Winkeln verschraubt. Zuletzt hat sie noch alles wunderbar abgeschliffen und eingeölt, sodass sich der Winzling bloß nicht verletzt.

Weitere kreative Bastelideen findet ihr wie immer unter www.creadienstag.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0